Automatischer Defibrillator für Kinder

Halbautomatischer Defibrillator bei Kindern: Die Wahrheit über Ihre Patches

Herzerkrankungen haben kein Alter, daher die Verwendung von Defibrillator Sie können jederzeit und in jedem Alter notwendig sein.

Aus diesem Grund bieten Defibrillatoren eine große Anzahl von Vorteilen für eine ganze Gemeinschaft, auch innerhalb von Defibrillatoren gibt es Patches für Kinder oder Erwachsene, die hauptsächlich die Größe des Patches verändern und für Erwachsene viel größer sind und für Kinder ein kleineres Pflaster, das sich an die Morphologie des Kindes anpasst, werden wir im nächsten Artikel etwas mehr über die Pflaster bei Kindern erzählen. 

Bevor wir fortfahren, werden wir 3-Gruppen mit ihren jeweiligen Patches unterscheiden:

1-Gruppe: Säuglinge (unter 1-Jahr) = pädiatrisches Pflaster

2-Gruppe: Kinder (1 bis 8-Jahre) =  pädiatrisches Pflaster

3-Gruppe: Kinder (über 8 Jahre) = Patch für Erwachsene = eine Person, die mehr als 25 kg wiegt, dh Kinder über 8 Jahre. 

 

Auf welches Kind kann ein Kinderpflaster gelegt werden?

Das Herz ist ein wichtiges Organ, das im Wesentlichen von Muskulatur bedeckt ist, diese Muskulatur wird auf Basis elektrischer Impulse gehandhabt. Daher gibt es Situationen, in denen eine mangelnde Kontrolle der natürlichen elektrischen Leitfähigkeit des Herzens große Probleme verursachen kann Daher ist es notwendig, den Defibrillator zu verwenden, um jedoch bei Kindern einen Defibrillator verwenden zu können, müssen einige Überlegungen angestellt werden, die wir im Folgenden berücksichtigen werden. 

Platzierung des Defibrillatorpflasters bei Säuglingen und Kindern.

Die Platzierung von Defibrillator für Kinder, kann wie Erwachsene sein. Wenn jedoch die Elektroden zu groß sind, um zu verhindern, dass ein elektrischer Lichtbogen durch die Elektroden auftritt, kann ein Patch auf der Rückseite unter dem linken Schulterblatt und das andere auf der linken Vorderseite des Brustbeins platziert werden. Mach dir keine Sorgen, dass, wie erwachsene Patches, pädiatrische Flecken Sie enthalten Anweisungen zur Platzierung. Die beste Position der Klebeelektroden bei Kindern wurde nicht definiert, sodass sowohl die anteriore / posteriore als auch die sternale / apikale Platzierung austauschbar verwendet werden kann.

Messung von Defibrillatorpflastern bei Kindern und Säuglingen.

Die empfohlenen Patch-Maße betragen 4,5 cm Durchmesser für Säuglinge (unter einem Jahr) und Kinder mit einem Gewicht von weniger als 10 kg und 8 bis 12 cm für Kinder mit einem Gewicht von mehr als 10 kg (über ein Jahr). Es ist jedoch nicht bekannt, wie groß die ideale Größe ist. Sie wissen jedoch, dass zwischen den Elektroden ein guter Abstand bestehen muss, wie bereits erwähnt. 

Energieentladung bei Kindern und Säuglingen.

Bei Kindern (1 bis 8 Jahre) wird die Verwendung von Defibrillatoren mit einem Energiedosis-Abschwächer empfohlen, um die elektrische Ladung, die an das Kind gesendet wird, sicherer zu machen. Wenn diese jedoch nicht vorhanden ist, kann eine normale Ladung mit einem Pflaster gesendet werden Erwachsener (über 8 Jahre alt).

Bei Kindern unter 1 Jahr gibt es keine Hinweise, die die Verwendung von AEDs unterstützen oder davon abraten. Die Erfahrung mit der Verwendung von AED (mit Dosisabschwächer) bei Kindern unter 1 Jahr ist gering.

Denken Sie daran, dass die meisten der Defibrillatoren Sie werden mit den an der Defibrillatorkonsole vormontierten Pads für Erwachsene geliefert. Sie können jedoch Defibrillatoren finden, bei denen die Konsole durch einfaches Bewegen eines Schalters, der Adult / Pediatric anzeigt, die Energiedämpfungsglieder automatisch aktiviert, um 50 bis 75 Joule (Energie für Patienten im Alter von 1 bis 8 Jahren) zu erhalten.

Welche Patches des Defibrillators verwende ich dann?

En Säuglinge, die jünger als 1 sind Die Verwendung mit Leistungsdämpfern ist zulässig, wenn keine Alternative verfügbar ist (ERC 2015-Leitfaden). 

En Kinder von 1 bis 8 Jahre werden verwendet pädiatrisches PflasterWenn Sie sie nicht haben, können Sie einen Patch für Erwachsene verwenden.

En ältere Kinder von 8 Jahren ein AED mit Patch für Erwachsene.

 

Diahintergrunds

DEFIBRILLATOREN

EXTERNAL


Zusammenfassung: 

Die Verwendung eines Defibrillators liegt nicht nur in der Hand des Gesundheitspersonals. Daher ist es wichtig zu wissen, wie er eingesetzt wird, was das Leben oder den Tod einer Person unterscheidet.

Für mehr Details von wie ein Defibrillator funktioniert bei Kindern hier klicken. 

Wenn Sie Zweifel haben, zögern Sie nicht, uns für unsere RRSS zu kontaktieren:

Twitter @ ProyeSalvavidas  

Facebook: Rettungsschwimmer-Projekt

Instagram: Lebende Projekte

E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können..


drucken   E-Mail