San Andres und Saucen mit Life Wristbands kardioprotektiert

Das Rathaus der Villa und der Stadt San Andrés y Sauces stellte die Life Wristbands seinen Nachbarn und Besuchern zur Verfügung. Mit dieser Initiative wollten sie kostenlos einen halbautomatischen Defibrillator erhalten.

Der Verkauf dieser Armbänder für 3 € wurde in verschiedenen Geschäften durchgeführt, die sich freiwillig dieser Initiative anschließen wollten. Ziel war es, der Gemeinde 2-Defibrillatoren und eine von der Regierung der Kanarischen Inseln genehmigte Schulung zur Verfügung zu stellen. Es war ein voller Erfolg! Die gesamte Gemeinde war dank der Zusammenarbeit aller Nachbarn kardioprotektiert.

 

 

 

 


drucken   E-Mail