Defibrillatoren in Fußballcamps

Kardioprotektion des Fußballcampus von Marc Bartra

Fußballcampus mit Defibrillatoren DEA DESA

Der Marc Bartra-Fußballcampus ist mit Zoll-Defibrillatoren kardioprotektiert

Die Ferien beginnen und mit ihnen die "Sommersportcamps". Aus diesem Grund haben wir heute den Fußballcampus von Marc Bartra in Katalonien besucht, der im Juli geöffnet sein wird.

 

Der Campus Marc Bartra kardioprotektiert mit Defibrillatoren 

 

In den Sommersportcamps üben Mädchen und Jungen körperliche Aktivität aus und erwerben Werte für einen gesunden Lebensstil. Der Marc Bartra Campus ist ein kardioprotektiertes Sportcamp mit Defibrillatoren, mit denen im Herznotfall effektiv gehandelt werden kann. Vergessen Sie nicht, dass plötzliche Herzstillstände jeden betreffen können und nicht zwischen den Altersgruppen unterscheiden. Einige plötzliche Herzstillstände bei Kindern können auf angeborene Herzerkrankungen oder Schlaganfälle zurückzuführen sein, die als Commotio Cordis (weniger häufig) bezeichnet werden.

Marc Bartra wollte seine Unterstützung für Projekt-Lebensretter, Initiative zeigen, die aus cardioproteger Fußballclubs und anderen Einrichtungen, in denen Sport praktiziert werden. Der Football-Spieler ist sehr empfindlich mit kardioprotektiven und weiß aus erster Hand der wichtigen Rolle, einen Defibrillator DEA DESA in Sportzentren.

 

Kardioprotektierte Fußballfelder mit lebensrettenden Armbändern

 

Es ist wichtig, die Menschen über die Bedeutung zu erziehen, zu wissen, wie man in den ersten Minuten einwirken, bevor Herzstillstand schnell handeln müssen und das Opfers Reanimation CPR machen, die durch den Einsatz des Defibrillators begleitet werden. Das Erlernen der Wiederbelebungsmanöver ist unerlässlich, Erwachsene können sogar die Kleinsten des Hauses lernen.

Marc Bartra Basisfußballverein
Graswurzelfußballverein unter der Regie von Marc & Eric Bartra

Marc Bartra hat sein Interesse und seine Unterstützung für die Solidaritätskampagne von gezeigt Lebensrettende Armbänder Damit Unternehmen mit geringen wirtschaftlichen Ressourcen einen KOSTENLOSEN Defibrillator erhalten können, einschließlich Schulungen für die Verwendung des Defibrillators.

Das Projekt Leben kardioprotektive die Haupteinheit in Spanien mit mehr als 13.000 installiert Defibrillatoren in Vermietung und Verkauf Durchführung von Sensibilisierungskampagnen gegen die plötzlichen Tod in Schulen und Sportvereinen mit Rettungsschwimmer Armbänder.

Marc Bartra Fußballcamp, Werte, Respekt und Kameradschaft


Von Proyecto Salvavidas möchten wir Marc Bartra und seinem Team zu ihrer großartigen Arbeit gratulieren, die Kinder mit Werten auszustatten, Respekt, Integration, Kameradschaft und Verantwortung zu fördern, und zwar durch einen Sport, der so schön ist wie Fußball, den wir ihnen geben möchten Vielen Dank für Ihre Unterstützung bei der Förderung des Zugangs der Öffentlichkeit zur frühzeitigen Defibrillation.

Weitere Informationen zum Campus Marc Bartra  http://www.campusmarcbartra.com

Marc Bartra Fußballcampus mit Zoll Defibrillatoren kardioprotektiert
Kardioprotektion von Sommerlagern, Fußballcampus Marc Bartra

 

Wenn Ihr Campus Fußball oder Sportzentrum ist nicht mit einem Defibrillator cardioprotegido, kontaktieren Sie uns und gemeinsam werden wir die richtige Formel für Kardioprotektion von Sportanlagen finden.

Rufen Sie uns am 900 670 112-Telefon an oder senden Sie uns eine E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 


drucken   E-Mail-Adresse
Bild

Installation externer Defibrillatoren, Wartung, Ersatzteile, Reparaturen, Schulung und Verwendung des Defibrillators, Registrierung in Autonomen Gemeinschaften.

Adresse:
Avda.de la Constitución 29 
28821 Coslada (Madrid)
Telefon: + 34 911 250 500
E-Mail: salvavidas@salvavidas.com

Karte wo wir sind