Kardioprotektion von Hotels | Defibrillatoren für Hotels

Gute Lage, bequeme Matratzen, Parkplatz, Frühstück inklusive, Fitnessraum, WLAN; Es gibt viele Dinge, in denen wir uns das Web eines Hotels ansehen, bevor wir den Ort auswählen, an dem wir unseren Urlaub verbringen möchten.

Wir suchen vor allem nach einem Hotel, das alles bietet, was wir für eine glückliche Woche brauchen.

Aber von allen Hotels, die Sie in Betracht ziehen, wie viele haben einen halbautomatischen Defibrillator (DESA) in ihren Einrichtungen?

Es kann ein Faktor sein, über den ich noch nie nachgedacht habe, jedoch kann ein Herzstillstand jederzeit und an jedem Ort auftreten. Das Vorhandensein eines halbautomatischen Defibrillators und die Anwendung von HLW-Manövern (Herz-Lungen-Wiederbelebung) können eine dramatische Situation verändern und ein Leben retten.

Was sind die Risiken?

Leider besteht für alle ein Risiko für einen Herzstillstand, von kleinen Kindern bis zu älteren Menschen. Sie werden oft durch eine zugrunde liegende, möglicherweise unbekannte Herzerkrankung ausgelöst.

Für jede Minute, in der sich das Opfer ohne Behandlung in einem Herzstillstand befindet, sinken die Überlebenschancen um 10%. Falls dies auf dem Hotelgelände geschieht, sollte sich der Defibrillator innerhalb der ersten 3-5-Minuten in Reichweite befinden, damit die Überlebensrate 70% (ERC 2015) erreichen kann. Die Reaktionszeiten des Rettungswagens variieren von Land zu Land sowie von der Lage des Hotelkomplexes. Es ist daher verständlich, dass Sie sicherstellen möchten, dass das Hotel, in dem Sie sich aufhalten, über eine Rettungsausrüstung wie einen Defibrillator verfügt, der im Notfall verwendet werden kann.

Gute nachrichten:

Glücklicherweise hat sich in den letzten Jahren die Anzahl der kardioprotizierten Hotels in Spanien erhöht, um auf einen Herzstillstand vorbereitet zu sein und im Notfall die einzige endgültige Behandlung zu haben: der Defibrillator.

Es ist wichtig, dass große öffentliche Plätze, einschließlich Hotels, Cateringeinrichtungen und Kongresszentren, mit Defibrillatoren ausgestattet sind, um ihre Gäste, Konferenzteilnehmer, Tagesbesucher und Benutzer der Fitnesseinrichtungen des Hotels zu schützen. Golfplätze und Schwimmbäder. Es sollte eine Priorität für Hotels sein, nicht nur diejenigen zu schützen, die in ihrer Einrichtung für Freizeit oder Geschäft bleiben, sondern auch für ihre Angestellten.

Was kann ich also tun, um sicherzustellen, dass das von Ihnen gewählte Hotel ein kardioprotektiertes Hotel ist?

Dass es in Ihrem Hotel Desfirbriladores gibt, ist für Ihre Sicherheit unerlässlich. Wenn in der Hotelbeschreibung kein Defibrillator angezeigt wird, senden Sie eine E-Mail, um zu fragen, oder rufen Sie einfach das Hotel an. Sie erhalten nicht nur Ihre Antwort, Sie können das Hotel auch dazu anhalten, den Kauf von Defibrillatoren in Betracht zu ziehen, um das Personal und die Gäste zu schützen.

Unabhängig davon, ob Sie in einem 5 Star Resort oder in einem 2 Star Hotel wohnen, ist der Wert jedes Lebens von unschätzbarem Wert. Wenn es um die Sicherheit des Herzens geht, sollte Ihr Hotel seine Gäste im Auge behalten Mitarbeiter

Wir hoffen, dass dieser Blogartikel Sie dazu ermutigt hat, vor der Buchung mehr über das von Ihnen gewählte Hotel zu denken und die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie während der Ferien zu gewährleisten.

Wenn Sie mehr über Defibrillatoren erfahren möchten, besuchen Sie unsere Website www.salvavidas.eu oder unser Facebook: https://www.facebook.com/cardioproteccionintegral/

Matias Soria

Schulungsabteilung ANEK S3

Rettungsschwimmer-Projektgruppe.


drucken E-Mail