Erste Aufmerksamkeit für den Traumakurs | Erste Hilfe

Ziel des Kurses ist es, die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, um eine Erstversorgung des Patienten durchführen zu können, der ein schweres Trauma erlitten hat. Theoretisch-praktischer Face-to-Face-Kurs von 8-Stunden für Gesundheitspersonal und Ersthelfer. Von der CFC mit 0,9-Credits anerkannt.


Kursbeschreibung erste Aufmerksamkeit auf ein Trauma

Kurs für Gesundheitspersonal und Ersthelfer (Notfalltechniker, Feuerwehrleute, Polizei, Zivilschutz, Sicherheitspersonal). Dauer 8 Stunden. Ziel ist es, die Sterblichkeit und die Folgen der Traumatisierungen zu reduzieren.


Spezifische Ziele des Kurses

Das Ziel des Kurses ist es, das Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, die erforderlich sind, um eine erste qualifizierte Betreuung des Patienten durchzuführen, der ein schweres Trauma erlitten hat. Daher müssen die Studenten am Ende des Kurses in der Lage sein: die wichtigsten Verletzungen zu erkennen. Machen Sie eine primäre und sekundäre Beurteilung. Lernen Sie die verschiedenen Techniken kennen, um den Patienten, der ein potenziell schweres Trauma erlitten hat, richtig zu immobilisieren und zu mobilisieren. Das Immobilisierungsmaterial kennen und richtig verwenden. Erstpflege bis zum Eintreffen der Gesundheitsdienste leisten. Ermitteln und wenden Sie die Erstversorgung des Patienten an, der ein schweres Trauma erlitten hat, bis die Gesundheitsdienste eintreten.

INHALT - THEORETISCHER BEREICH

Epidemiologie und Biomechanik bei Traumata.
Primäre und sekundäre Beurteilung.
Mobilisierung und Immobilisierung.
Verletzungen der Mitglieder.
Cranioenzephales Trauma.
Thoraxtrauma
Abdominaltrauma
Urogenitaltrauma.
Amputationen
Unfälle mit mehreren Opfern und Katastrophen.
Bandagen, Wunden und Verbrennungen.

PRAKTISCHER BEREICH

Bandagen
Mobilisierungs- und Immobilisierungsmaterial.
Immobilisierung mit Glücksmethoden.
Rettung, Transfer und Evakuierung von Patienten.
Bohren Unfall mehrerer Opfer.

MATERIAL

Zervikaler Kragen
Bahre
Rückenbrett
Rückenschiene
Vakuummatratze
Seitliche Wegfahrsperre.
Pneumatische und starre Schienen
Bandagen in verschiedenen Größen.

Informationsformular für den ersten Trauma-Betreuungskurs

Erste Aufmerksamkeit für den Traumakurs | Ausbildung in Erster Hilfe

Formular für die Anforderung von Informationen zum ersten Trauma-Betreuungskurs, Erste-Hilfe-Ausbildung für Toiletten und Rettungsmannschaften. Theoretisch-praktischer Präsenzkurs von 24, der von Ärzten, Krankenschwestern und Feuerwehrleuten mit großer Unterrichts- und Berufserfahrung in Notfällen unterrichtet wird, schreibt uns und wir informieren Sie über Preise, Termine und Möglichkeiten für dieses Praktikum.



Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen.
Ungültige E-Mail-Adresse ein.
FEHLER in Telefonnummer
Bitte sagen Sie uns, wie groß ist Ihr Unternehmen.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe


drucken E-Mail