• Telefon
  • +34 900 670 112

Zoll Defibrillator

Modell AED 3

Defibrillator Zoll AED 3

Hersteller: Zoll Modell: AED 3 € Defibrillator Preis und Eigenschaften: US-Hersteller Nummer 1 für automatische externe Defibrillatoren (AEDs), die neueste Generation von Defibrillatoren mit CPR-Unterstützung. Vom Lifeguard-Projekt subventionierter Preis.

Der ZOLL AED 3 Defibrillator ist ein automatischer externer Defibrillator (AED) für Erwachsene und Kinder, die Opfer eines plötzlichen Herzstillstands sind. Der AED gibt akustische und visuelle Signale ab, um den Retter während der gesamten Wiederbelebungssequenz zu führen, was Defibrillation oder Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) umfassen kann.

Der ZOLL AED 3-Defibrillator verfügt über einen LCD-Touchscreen und entfernbare Defibrillationspads. Die Defibrillationspflaster enthalten einen intelligenten CPR-Sensor, mit dem der Defibrillator die Brustkompressionen überwachen und während der CPR Feedback geben kann.

Zoll AED3 Defibrillator Funktionen


Der Zoll AED 3 Defibrillator kann im automatischen oder halbautomatischen Modus DEA und DESA arbeiten

Halbautomatischer Modus. Es enthält Anzeigen und Grafiken für nicht-professionelle Beatmungsbeutel und die Real CPR Help®-Technologie, mit der die HLW überwacht und Feedback gegeben werden kann.
Automatikmodus: Arbeitet im vollautomatischen Modus. Enthält Eingabeaufforderungen und Diagramme für nicht professionelle Beatmungsbeutel sowie die Real CPR Help-Technologie zur Überwachung der CPR und zur Bereitstellung von Feedback.
BLS-Modus: Arbeitet im halbautomatischen Modus. Es enthält die Real CPR Help-Technologie für die CPR-Überwachung und -Rückmeldung, eine optionale Anzeige zur Anzeige des Elektrokardiogramms (EKG) des Patienten, ein CPR-Dashboard, optionale Grafiken für gelegentliche Beatmungsbeutel und eine Audioaufzeichnungsoption.

Wenn der Helfer die Defibrillationspflaster auf der Brust des Patienten platziert, überwacht und analysiert der AED den EKG-Rhythmus des Herzens des Patienten, um festzustellen, ob der EKG-Rhythmus defibrillierbar ist oder nicht. Wenn der AED einen schockfähigen Rhythmus erkennt, gibt er Anweisungen zur Freigabe des Schocks (halbautomatisch) oder automatisch (vollautomatisch) aus. Der ZOLL AED 3-Defibrillator weist den Rettungshelfer an, die HLW für einen definierten Zeitraum durchzuführen (vom AED-Administrator festgelegt). Der AED startet dann automatisch eine neue EKG-Analyse.

Defibrillator im pädiatrischen Modus


Der ZOLL AED 3-Defibrillator enthält einen pädiatrischen Modus, der auf zwei Arten aktiviert werden kann: Wenn der Retter die ZOLL Uni-padz® CPR-Defibrillationspads verwendet und die pädiatrische Auswahltaste drückt, oder wenn der Retter die Pedi-Defibrillationspads verwendet -padz® II von ZOLL. In diesem Modus verwendet die DEA die konfigurierten pädiatrischen Energieparameter, bei denen es sich um niedrigere Energiedosen handelt als bei Erwachsenen.

Der ZOLL AED 3-Defibrillator verwendet auch einen Algorithmus für die pädiatrische AED-Analyse, der speziell für das EKG eines Kindes entwickelt wurde. Dieser Algorithmus kann genau zwischen pädiatrischen Rhythmen, die einen Schock erhalten können, und solchen, die keinen Schock erhalten können, unterscheiden.

Die während der Reanimation des Patienten gesammelten klinischen Daten werden zur weiteren Analyse im Speicher des Defibrillators gespeichert 


Der ZOLL AED 3-Defibrillator speichert automatisch die klinischen Daten und die Gerätehistorie des Patienten. Sie können auf diese Daten zugreifen und sie mit einem USB-Speicherstick oder einem drahtlosen Zugangspunkt auf ein Remote-Gerät (z. B. einen Computer) übertragen. Die DEA speichert Daten zu den klinischen Ereignissen des Patienten sowie Datum und Uhrzeit.

Sie können diese Informationen mit der RescueNet Code Review- oder RescueNet Case Review-Software von ZOLL über die ZOLL Online-Website anzeigen und analysieren. Sie können Informationen mit einem USB-Speicherstick auch an die DEA übertragen, z. B. eine Softwareupdatedatei oder eine Konfigurationsdatei.

Mit dieser Funktion können Sie die Software schnell und einfach aktualisieren oder eine Konfiguration auf mehrere DEAs kopieren. Um Daten zu übertragen, muss sich der ZOLL AED 3-Defibrillator im DEA-Verwaltungsmodus befinden.

Um auf den DEA-Verwaltungsmodus zuzugreifen, halten Sie die Ein- / Aus-Taste mindestens 5 Sekunden lang gedrückt und drücken Sie dann das Geräte-Setup-Symbol, das auf dem Hauptbildschirm angezeigt wird. Während sich die DEA im Verwaltungsmodus befindet, können Sie Daten jederzeit auf ein USB-Flash-Laufwerk oder über einen drahtlosen Zugangspunkt exportieren.

Der ZOLL AED 3 Defibrillator führt während seiner periodischen Autoanalyse eine automatische Funktionsprüfung durch. Sie können auch einige grundlegende Wartungstests im AED durchführen. Dieser Abschnitt des Handbuchs enthält Informationen zu den Funktionen, die bei jeder Selbstanalyse ausgeführt werden, sowie zu den Verfahren zur Wartung des ZOLL AED 3-Geräts. Selbstanalyse

Der ZOLL AED 3 Defibrillator führt die folgenden Selbsttests durch, um seine Integrität und Verfügbarkeit für den Notfall zu überprüfen:

Batterieinstallation
Zündung
manuell
automatisch (täglich oder wöchentlich, je nach Konfiguration)
automatisch monatlich

 

Demonstrationsvideo zur Verwendung eines Zoll AED 3-Defibrillators in einer plötzlichen Todessituation

 

 

Verwendung des ZOLL AED 3 Defibrillators

Verwenden Sie den ZOLL AED 3-Defibrillator, wenn das Opfer eines möglichen Herzstillstands einen offensichtlichen Kreislaufmangel aufweist, der durch ALLE der folgenden Symptome manifestiert wird:

Bewusstlosigkeit
keine normale Atmung
Fehlen von Impuls- oder Kreislaufzeichen

Rufen Sie um Hilfe, nehmen Sie den Defibrillator und bringen Sie ihn zur Seite des Patienten. Befolgen Sie die grundlegenden Schritte zur Behandlung des Patienten mit Verdacht auf Herzstillstand.

1. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Defibrillator einzuschalten, und befolgen Sie die Sprachanweisungen.
2. Drücken Sie die Child-Selection-Taste (nur wenn der Patient ein Kind ist und Sie die CPR-Unipadz-Patches verwenden).
3. Legen Sie die Defibrillationspflaster auf den Patienten (folgen Sie den Sprachanweisungen des Defibrillators).
4. Geben Sie dem Patienten eine Entlassung, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
5. Starten Sie die Wiederbelebung

 


BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR DEN ZOLL AED 3-Defibrillator HERUNTERLADEN

ADMINISTRATORHANDBUCH für den ZOLL AED 3-Defibrillator HERUNTERLADEN

 

 

 


drucken   E-Mail-Adresse
Bild

Installation externer Defibrillatoren, Wartung, Ersatzteile, Reparaturen, Schulung und Verwendung des Defibrillators, Registrierung in Autonomen Gemeinschaften.

Adresse:
Avda.de la Constitución 29 
28821 Coslada (Madrid)
Telefon: + 34 911 250 500
E-Mail: salvavidas@salvavidas.com

Karte wo wir sind