Vorschriften für Defibrillatoren in Madrid

Vorschriften für Defibrillatoren in der Autonomen Gemeinschaft Madrid

Verordnung / Verpflichtung zur Installation und Verwendung externer Defibrillatoren in Madrid, Rechtsvorschriften für die Ausbildung von externen Defibrillatoren, Einrichtungen für kardioprotifizierte Räume und deren Wartung in der Gemeinschaft von Madrid.

Verordnung und Verpflichtung zur Installation von Defibrillatoren in der Autonomen Gemeinschaft Madrid

In Madrid das Dekret 78 / 2017 regelt die Regeln der Nutzung, Installation und Schulung in der Verwendung von Defibrillatoren in der gesamten Gemeinschaft Madrid, Geräte gegen den plötzlichen Tod gelegentlich die, die wir haben auf dem Flughafen, Einkaufszentren gesehen, die Straße, auf der U-Bahn, oder auch wenn wir Glück haben, in unserem eigenen Arbeitsplatz sind. Jeder kann nach den Anforderungen der Verordnung zu privaten oder öffentlichen Ebene einen Defibrillator erhalten.

Bemerkenswerte Merkmale der Madrider Kardioprotektion

Nach den Vorschriften muss ein erster Kurs mit 4-Stunden absolviert werden, um die offizielle Akkreditierung des Defibrillator-Managements mit bestimmten Inhalten und Eigenschaften zu erhalten. Das Schulungszentrum muss autorisiert sein, die Anzahl der Schüler pro Lehrer, die Schülerbewertung, die Schüleranmeldung, das notwendige Material für das Praktikum, die Kursverlängerung.

Die Defibrillatoren, die sich in öffentlichen Räumen befinden, sind für die Allgemeinheit zugänglich, und ihre Verwendung ist zulässig, wenn wir keine offizielle Akkreditierung haben. Sie sind in der Regel Videoüberwachung und sind mit dem 112 verbunden. Die Idee ist, dass sie in einer Notfallsituation hilfreich sind und von verwendet werden Nicht-medizinisches Personal, das bei einem Herzstillstand helfen kann, wenn es bis zum Eintreffen professioneller Notfallteams eingesetzt werden sollte.

Räume, in denen Defibrillatoren in Madrid installiert werden müssen

Es gibt bestimmte Teile der Gemeinschaft von Madrid, die von seiner Art und durch seinen Zustrom von Menschen, nach den Vorschriften Defibrillatoren erforderlich sind, ein Defibrillator genehmigt und Wartung haben, erfordert es die Verfügbarkeit von geschultem Personal zusätzlich alle Daten aufzeichnen Geben Sie die Anforderungen für die Registrierung des Defibrillators an. Werden diese Eigenschaften jedoch nicht angegeben, wird nur der Einbau empfohlen, nicht jedoch die Verpflichtung.

Artikel 3 gibt die Räume oder Stellen an, an denen Defibrillatoren obligatorisch installiert werden müssen. (Bußgelder und Strafen für Verstöße gegen die Regel)

Neben der Regulierung der Defibrillatoren und ihrer Ausbildung zielt das Dekret darauf ab, eine höhere Überlebensrate für plötzlichen Tod und eine höhere freiwillige Beteiligung aller Bürger zu erreichen, sei es auf privater, öffentlicher oder privater Ebene.

Madrider Defibrillator-Verordnung für kardioprotegere Zahnkliniken


In der Gemeinschaft von Madrid ORDER 1158 / 2018, 7 NOVEMBER erforderlich, um Zentren, in denen „Interventionstechniken in Diagnose- oder Behandlungs Aktivität und / oder Medikamentenverabreichung“ langen Grund mittels Herz-Lungen-Reanimation zu haben. Das Material für die Basic Life Support (BLS) allgemein für die Notfallversorgung oder Herz-Lungen-Komplikationen muss mindestens sein:

  1. Selbstaufblasender Sackballon mit Sauerstoffreservoir und Endatemdruckventil
  2. Grundgeräte für das Atemwegsmanagement
  3. Sauerstofftherapie
  4. Medikamente zur Lösung einer Notsituation

Natürlich muss das Personal der Klinik in Basic Life Support geschult sein. Zahnkliniken, die chirurgische Eingriffe durchführen, müssen folgende Anforderungen erfüllen:

  1. Vorheriges Grundmaterial.
  2. Automatisierter externer Defibrillator (AED)

In Madrid müssen Defibrillatoren in Zahnkliniken in der gesamten Gemeinschaft installiert werden

Gesundheitszentren und - dienste, die zugelassen worden wären und vor dem Datum des Inkrafttreten dieser Bestellung hat eine Laufzeit von achtzehn Monate Anpassung an die darin festgelegten Anforderungen ab Inkrafttreten (Dezember 2018).

Daher haben Sie bis Juni des 2020 Zeit, die Vorschriften einzuhalten. Aus diesem Grund raten wir Ihnen, sich vor dem Kauf eines Defibrillators gut zu beraten. Es ist wichtig zu wissen, dass es Defibrillatoren für Herzstillstand ALL ZOLL AED PLUS wie. Lesen Sie mehr über Zahnkliniken und Defibrillatoren in Madrid.

DOWNLOAD-VORSCHRIFTEN zur Regelung der Verwendung externer Defibrillatoren in Zahnkliniken in Madrid

Kardioprotektionsdienste in der gesamten Gemeinschaft Madrid

Unsere Firma bietet die Installation und Wartung von Defibrillatoren DEA, Madrid Einrichtungen nach dem Gesetz genehmigt, umfassende Management-Service für Kardioprotektion mit Beratung, Schulung und Reparatur von Defibrillatoren, alles, was Sie mit den Vorschriften der Autonomen Gemeinschaft von Madrid erfüllen müssen.

In der Autonomen Gemeinschaft Madrid Wir bieten Verkauf und Vermietung von Defibrillatoren in Madrid, Reparatur, Verwaltung, Registrierung und Installation von externen DefibrillatorenWir sind ein zertifiziertes Wartungsunternehmen. Wir bieten auch genehmigte Schulungen zum Einsatz externer Defibrillatoren und Erste Hilfe für Unternehmen oder Unternehmen an.

Der ZOLL AED PLUS Defibrillator ist ein hervorragendes Modell. Es bietet die beste Behandlung für das Opfer und die beste Hilfe der Retter / a, wobei ein Marktführer zu sein. Wer reanimiert hat zu allen Zeiten mit der Begleitung von DEA CPR von Text- und Sprach Kommentare in Echtzeit auf die Qualität der Herz-Lungen-Reanimation (CPR) hilft. Im Projekt-Lebensretter finden Sie auch einen Aktenkoffer speziell Sauerstoff-Therapie für diese Ausgangssituationen und geeignete Maßnahmen diskret in einem kleinen Raum zu halten und leicht transportiert werden.

Wenn Sie Beratung benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich an unser technisches Team. Wir beraten Sie gerne.

DOWNLOAD-VORSCHRIFTEN, die den Einsatz automatisierter externer Defibrillatoren in Madrid regeln

Hier finden Sie alle unsere Veröffentlichungen in der Autonomen Gemeinschaft Madrid


drucken E-Mail