Project Lifeguard wurde vor mehr als 10 Jahren mit der Idee ins Leben gerufen, alle möglichen Personen kardioversichern zu können. Wir waren schon immer auf die Hilfe anderer angewiesen, und dies spiegelt sich in unserem Bemühen wider, so viele Menschen wie möglich auszubilden, und mit dem Ziel, dass wir alle einen Defibrillator haben, der weniger als 1 Minuten entfernt ist.

Erfolgsgeschichten | Rettungsschwimmer-Projekt
Rettungsschwimmerarmbänder in Schulen, Sportvereinen und Organisationen


In diesem Abschnitt stellen wir die Erfolgsgeschichten der Zentren vor, denen es dank unserer Initiative „Liferace Bracelets“ gelungen ist, kardiosicher zu sein. Dieses Solidaritätsprojekt ermöglicht den Zugang zu einem Defibrillator und alles, was einen umfassenden Kardioprotektionsservice umfasst, kann ohne finanziellen Aufwand bezogen werden.

Die bei Kindern durchgeführte Aufklärungsarbeit ist von wesentlicher Bedeutung. Verknüpfen Sie den Defibrillator nach und nach mit einem Werkzeug in Notsituationen, z. B. einem Feuerlöscher. Dieses Interesse zu wecken und Neugierde zu wecken, kann uns eine kardiosichere Zukunft garantieren.

Wir lassen Ihnen ein Beispiel von Teilnehmern, die eine bemerkenswerte Verbreitung hatten.

In Spanien sterben sie jedes Jahr
30.000 Menschen für Atmungsstillstand