• Telefon
  • +34 900 670 112

Rettungsschwimmer-Projekt-Nachrichten

Neuigkeiten und Aktivitäten zum Thema Kardioprotektion

Kennst du Antonio? Er hat auch ein Leben in einem städtischen Schwimmbad gerettet!

Ein fünfjähriges Mädchen wurde am Sonntag nach einem Herzstillstand 16 im Juli in der Gemeinde Roda de Ter gerettet.

Wir arbeiten mit der NGO Bierzo Sur in São Tomé und Principe zusammen

Im September von 2016 führte die NGO Bierzo Sur unter anderem ein Schulungsprojekt durch, das als "Training in der Anwendung eines externen semiautomatischen Defibrillators" von 8 unterrichtet wurde Carmen Álvarez Vilas in der Ayres de Menezes Krankenhaus von São Tomé und Príncipe und an dem wir das Vergnügen hatten, zusammenzuarbeiten.

Melià Hotels verwandelt seine Hotels in kardioprotifizierte Bereiche mit Defibrillatoren aus dem Rettungsprojekt

Um das Cardioprotected Space-Zertifikat zu erhalten, waren die Installation von Defibrillatoren auf dem neuesten Stand der Technik, deren korrekte Lage, Wartung und Schulung mehrerer Mitarbeiter jedes Zentrums erforderlich. Damit stärkt Meliá Hotels International sein Engagement gegenüber seinen Kunden und Mitarbeitern, da diese Geräte lebensrettend sind.

Die Construction Construction Foundation und das Lifesaving Project arbeiten zusammen, um den plötzlichen Tod in diesem Sektor zu bekämpfen

Die Arbeitsstiftung wird platzieren Defibrillatoren in 33 seiner Zentren Ausbildungin verschiedenen spanischen Provinzen, die werden "Kardioprotifizierte Räume".

Saiz Garrido, erstes Busunternehmen in Segovia, das Defibrillatoren erwirbt

Saiz Garrido, SL. Es ist ein Familienunternehmen von Trainer von El Espinar in Segovia, deren Adresse sich der Problematik der Kardioprotektion, der kardiopulmonalen Wiederbelebung und der Ersten Hilfe sehr bewusst ist, weshalb sie beschlossen haben, mit der Gründung zu beginnen Defibrillatoren auf seinen Routen, der erste zu seinSegovia Busunternehmen Wer entscheidet sich für den Kauf von Defibrillatoren?

Halbautomatischer Defibrillator kaufen

Möchten Sie einen halbautomatischen Defibrillator kaufen? Mit Proyecto Salvavidas bieten wir Ihnen die besten Optionen für Defibrillatoren zu wettbewerbsfähigen Preisen.

Castilla-La Mancha auf der Fitur Tourism Fair 2017 kardioprotiziert

Wie jedes Jahr wird es in gefeiert IFEMA la Internationale Tourismusmesse namens FITUR, eine der Messen mit den meisten Besuchern, die dort abgehalten werden und die bis zur 22 im Januar anwesend sein wird 2017.

Wie benutzt man einen Defibrillator?

Die Verwendung eines Defibrillators ist mehr als wichtig, da er täglich viele Leben retten kann. Wir wissen sehr gut, wie wichtig es ist, einen Defibrillator von Unternehmen zu mieten oder zu kaufen, aber um zu wissen, wie er eingesetzt wird, ist eine spezielle Schulung erforderlich.

Was ist ein halbautomatischer Defibrillator?

In diesem Handbuch möchten wir über Defibrillatoren sprechen. Lassen Sie uns zeigen, was ein Defibrillator ist und wozu er dient. Es ist sehr wichtig zu wissen, wie sie arbeiten, denn sie tragen dazu bei, täglich viele Leben zu retten.

Die Vedruna Inmaculada Sabadell School schließt sich dem Lifeguard Project an

Seit der AMPA Vedruna Inmaculada Sabadell und mit voller Unterstützung vom Management der Zentrum, haben sich kürzlich dem Lifeguard Project angeschlossen, indem sie Armbänder mit großem Erfolg verkauften.

Bild

El Rettungsschwimmer-Projekt Wir sind die Hauptinitiative für Kardioprotektion in Spanien mit mehr als 15.000-Unternehmen und kardioprotizierten Einheiten.

Installation externer Defibrillatoren, Wartung, Ersatzteile, Reparaturen, Schulung und Verwendung des Defibrillators, Registrierung in Autonomen Gemeinschaften.

Bild

Kontakt

Adresse:
Avda der Verfassung 29
28821 Coslada (Madrid)
Telefon: + 34 91 1250 500
E-Mail: salvavidas@salvavidas.eu
Karte wo wir sind