Kulturzentrum Delicias für Kardioprotektion

Das kulturelle Sport- und Freizeitzentrum von Delights in Madrid wurde im 1979-Jahr in Betrieb genommen und setzt die Tradition der Renfe-Unternehmensgruppen fort, die für die sozialen, sportlichen und entspannenden Aktivitäten von Eisenbahnarbeitern verantwortlich waren.

Die grundlegenden Ziele des Kulturzentrums sind:

  • Entwicklung von Sport-, Freizeit-, Kultur- und Freizeitaktivitäten.
  • Ermutigen, fördern und verbreiten Sie körperliche Bewegung und Sport im Dienste der vollen Entwicklung der Person.
  • Verschaffen Sie den Mitgliedern durch Ausübung sportlicher und kultureller Aktivitäten ein höheres kulturelles und körperliches Niveau.
  • Förderung der Freundschaft und Koexistenz zwischen allen Partnern und ihren Begünstigten.

Zu den Aktivitäten, die sie unterrichten, gehören: Kampfsport, Schläger, Brettspiele, Fußball, Outdoor-Aktivitäten, Tanz, Disziplinen und Workshops.

Aufgrund des Engagements von cardioproteger gegenüber seinen Mitgliedern und Benutzern entschied sich das Culture Center dafür, mit der Kampagne für den lebensrettenden Armreif einen Defibrillator zu erhalten, ihn zu unterstützen und zu den Centro Cultural Cultural Delicias in die Bar oder zur Sekretärin zu gehen, um ein schönes Armband zu erhalten und mit ihnen zusammenarbeiten.

Folgen Sie ihnen in ihren sozialen Netzwerken und erfahren Sie mehr. Auf Facebook finden Sie sie als Centro Cultural Cultural Delicias - ADIF Madrid, auf Twitter als @CDCDelicias oder besuchen Sie deren Website www.centrodeportivoculturaldelicias.es.

Wenn Sie wie die Centro Cultural Cultural Delicias am Lifeguard-Projekt teilnehmen und Ihre Einrichtungen kardioprotektieren möchten, zögern Sie nicht, uns unter zu kontaktieren Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder auf dem 91 1250500-Telefon.


drucken E-Mail