Defibrillatoren in Zahnkliniken Kardioprotektion Kieferorthopädie

Immer mehr Zahnkliniken und Zahnkliniken entscheiden sich für einen Defibrillator, der im Falle eines Herzstillstands in ihren Einrichtungen möglichst vorbereitet ist.

Wir sind uns zunehmend der Notwendigkeit bewusst, externe Defibrillatoren (AEDs) an öffentlichen und privaten Orten in kleinem und großem Maßstab zu installieren, unabhängig davon, ob sie Gesundheitsaktivitäten durchführen oder nicht. Dass Spanien in Sachen Kardioprotektion sprunghaft Fortschritte macht, ist eine Tatsache und eine Leistung, für die man Glück haben muss.

Das klare Beispiel, dass Spanien in Kardioprotektion von Räumen geht, ist, dass im Dezember 2018 die Gemeinschaft von Madrid in der BOCM eine Ordnung, die unter anderem durch, geregelt wird, Kardioprotektion in Zahnkliniken genehmigt wurde.

DEA-Defibrillatoren in Zahnkliniken?

Wenn Sie sich gewundert haben, "DEFIBRILLATOREN IN DER ZAHNKLINIK" zu lesen, warum? Vielleicht gehen Sie deshalb regelmäßig zu Ihrer Zahnklinik, um Revisionen vorzunehmen, Sie haben Kieferorthopädie getragen und benötigen Kontrollen oder haben jemals eine Füllung (Zahnfüllung) benötigt. Die Wahrheit ist, dass ein Großteil der Bevölkerung Behandlungen in Zahnkliniken in ganz Spanien benötigt oder irgendwann spezifiziert hat, komplexe orale Eingriffe mit Eingriffen, die Medikamente wie Anästhetika erfordern.

Viele Menschen, die an bestimmte Medikamente nicht gewöhnt sind, können Komplikationen während einer oralen Operation aufweisen und selbst in den unglücklichsten Situationen unter Anaphylaxie leiden.

Was ist Anaphylaxie und in welcher Beziehung steht sie zu einem AED-Defibrillator?

Anaphylaxie ist eine schwerwiegende allergische Reaktion, die sich in wenigen Minuten entwickelt und das Leben der Person gefährdet. Hier ist es wichtig, einen AED-Defibrillator in der Zahnklinik zu haben und das Personal zu schulen. / Als Angehörige der Gesundheitsberufe in Zahnkliniken Pflege arbeiten zu Komplikationen oder kardio-Notfall bis zum Eintreffen der Rettungsausrüstung führen würden, dank der Ressourcen genannten Ausrüstung Grund Reanimation und Defibrillator.

Die von der Autonomen Gemeinschaft Madrid geförderte Maßnahme sollte als Beispiel für andere Autonome Gemeinschaften Spaniens dienen. Die Gesetzgebung hinsichtlich der kardioprotektiven wird automatisch geregelt und wir denken, ist eine intelligente Strategie Uhr ist die Karte von Kardioprotektion in verschiedenen Bereichen von Spanien Zeichnung einer cardioprotegida Staatsbürgerschaft zu verbinden und Wette Verpflichtungen gegenüber.

Kardioprotektion von Kieferorthopädischen Kliniken mit einer bequemen monatlichen Gebühr

Damit diese kieferorthopädischen Kliniken sowohl in der Ausbildung als auch in den Medien kardioprotektiert und auf den neuesten Stand gebracht werden können, haben wir ein Mietsystem entwickelt, in dem wir uns um alles kümmern. Durch eine wirtschaftliche Gebühr, ähnlich einer Telefonleitung, haben einen Defibrillator High-End-Technik, die zuverlässigste und erweiterte Markt, mit der offiziellen Beschilderung und Wartung Kontrolle, weil wir Profis wollen Kieferorthopädische Kliniken kümmern sich um Ihre Arbeit, und Sie können beruhigt auf kardioprotektierte Einrichtungen und geschultes Personal zurückgreifen.

Zusammenarbeit ist ein guter Weg, um das zu bekommen Cardioprotected Space-Zertifikat für Ihre Zahnklinik, indem Sie Defibrillatoren mieten oder mieten, die alle Geräte und die Zertifizierung der Zahnklinik als kardioprotektiver Raum.

Unser kommerzielles Angebot für Kardioprotektion klinische orthodontischen umfasst Produkte und Geräte von höchster Qualität und Zuverlässigkeit, Geräten und elektromedizinische Technik mit Hilfe Reanimation des Opfers, Erste-Hilfe-Ausrüstung der letzten Generation, die die Überlebenschancen erhöhen .

Cardiorenting für Zahnkliniken mit Defibrillatoren Zoll AED Plus

  • Defibrillator Zoll AED Plus mit CE-Kennzeichnung und FDA-Zulassung
  • Batterien (einschließlich unbegrenzter Ersatzteile)
  • Patches (einschließlich unbegrenzter Ersatzteile)
  • Hülle
  • Selbstcheck
  • 10 Jahre Garantie
  • CPR Kit
  • Beschilderung und Beschilderung ILCOR
  • Zugelassener Schulungskurs und Zugriff auf die Online-Plattform für andere Mitarbeiter.
  • Einschließlich der von jeder autonomen Gemeinschaft gemäß CCAA benötigten Extras.
  • Cardioprotected Space-Zertifikat
  • Vorbeugende und korrektive Wartung im Falle des Gebrauchs.
  • RC-Versicherung (10 Mio.), Versicherungsdiebstahl und Vandalismus.

Innerhalb der Cardiorenting Rettungsschwimmer Der Schulungskurs für den Klinikbesitzer und die Mitarbeiter ist inbegriffen. Ändert sich die Regelung, nehmen sie die Änderungen vor und übernehmen sie. Die Gebühr ist steuerlich absetzbar (fragen Sie Ihren Buchhaltungsberater).

Wenn Sie weitere Informationen darüber erhalten möchten, wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder am telefon. 911250500


drucken E-Mail