Wie benutzt man einen Defibrillator?

Die Verwendung eines Defibrillators ist mehr als wichtig, da er täglich viele Leben retten kann. Wir wissen sehr gut, wie wichtig es ist, einen Defibrillator von Unternehmen zu mieten oder zu kaufen, aber um zu wissen, wie er eingesetzt wird, ist eine spezielle Schulung erforderlich.

In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie einen einfachen und schnellen Defibrillator in nur 5-Schritten verwenden. Sie müssen ein Mindestmaß an Wissen haben, wie Sie sich vorstellen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie CPR ausführen sollen (zum Beispiel), fragen Sie am besten schnell, ob jemand in Ihrer Nähe Ihnen helfen kann, und rufen Sie so schnell wie möglich den 112 an.

Verwendung eines Defibrillators in 5-Schritten

Dies sind die folgenden Schritte, um einen Defibrillator zu verwenden:

  1. Überprüfen Sie, ob es sich um einen Herzstillstand handelt. Reagiert die Person auf Reize? Atmen Sie normal? Versuchen Sie, die Person zu wecken. Wenn sie nicht antwortet und nicht atmet, gehen Sie zu Schritt 2.

  2. Rufen Sie 112 an, damit Profis mit allen erforderlichen medizinischen Geräten dorthin gelangen können. Werden Sie nicht nervös und melden Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und das, was passiert.

  3. CPR (Herz-Lungen-Wiederbelebung) durchführen.

    1. Verhältnis: 30-Thoraxkompressionen und dann 2-Mund-zu-Mund-Atemzüge aller 30-Kompressionen (wenn Sie nicht auf Beatmung trainiert sind, machen Sie einfach Kompressionen).

    2. Rhythmus: 100 -120-Herzkompressionen pro Minute. Nie mehr als 120.

    3. Erwachsenentiefe: 5cm und nicht mehr als 6cm.
  4. Verwenden Sie einen AED

    1. Wenn die Person nass ist, trocknen Sie sie zuerst. Stellen Sie sicher, dass die Person 100% trocken ist. Dies ist sehr wichtig.

    2. Dann schalten Sie den AED ein.

    3. Sie sollten die Brust offen liegen lassen (normalerweise eine Schere neben dem AED, um Kleidung zu schneiden).

    4. Legen Sie dann die Elektrodenpflaster auf die Brust.

    5. Jetzt ist es an der Zeit, die Analyse mit der DEA durchzuführen. Der Defibrillator selbst wird die Diagnose stellen.

    6. Gegebenenfalls, ohne die Person zu berühren, einen elektrischen Schlag auf das Opfer ausüben.

  5. Fahren Sie fort, um die Wiederbelebung durchzuführen.

Wir empfehlen ein Mindestwissen

Um dies alles zu tun und einen Defibrillator erfolgreich einzusetzen, empfehlen wir, über ein Mindestmaß an Wissen zu verfügen (in einigen Gemeinden wird dies benötigt). Und auch CPR-Wissen, deshalb empfehlen wir immer, einen Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren, denn selbst wenn es grundlegend ist, wird immer HLW-Unterricht angeboten.

Hast du Zweifel? Sehen Sie sich bereit, einen Defibrillator einzusetzen? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar und wir werden versuchen, Ihnen zu helfen und Ihnen mehr Rat geben.


drucken E-Mail