Afanias Gruppe kardioprotektierende Herzen mit Defibrillatoren.

In AFANIAS schützen sie seit Jahren mehr als 50 Menschen mit geistigen Behinderungen und deren Familien. Nun auch der Cardioprotegen.

Weltherztag CPR und Defibrillatoren

Morgen, 29, wird der Weltherztag im September gefeiert, um sich der Bedeutung der Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Herzbeschwerden bewusst zu werden. In Europa tritt aus verschiedenen Gründen alle 45-Sekunden ein Cardiorespiratory Stop (PCR) auf. In Spanien findet jedes 20-Protokoll und ein erheblicher Prozentsatz außerhalb von Gesundheitszentren statt, z. B. zu Hause, auf der Straße, in Büros, Sportzentren, öffentlichen Verkehrsmitteln oder sogar in Restaurants ... Die meisten werden beobachtet, was bedeutet, dass wir handeln könnten lass uns wissen wie. Die Prävalenz bei Erwachsenen ist viel höher, aber leider erkennt die PCR das Alter nicht und AFANIAS ist sich dieser Situation bewusst. Aus diesem Grund sind Kardioprotege ihre Aktivitäten, ihre Kinder, ihre Familien, ihre Kollegen und ihre Mitarbeiter mit Defibrillatoren und Schulungen im Rahmen des Lifeguard-Projekts, einer sozialen Initiative.

Afanias schult seine Mitarbeiter in HLW-Techniken und im Einsatz des Defibrillators.

Jeder kann kardiopulmonale Wiederbelebung (HLW) durchführen und ein Leben nur mit den Händen retten. Sie sind einfach und sehr wichtig, um eine Person am Leben zu erhalten, die an einer PCR gelitten hat, bis zum Eintreffen von Notfallteams, und kann von Erwachsenen und Kindern durchgeführt werden. Automatisierte externe Defibrillatoren (AEDs), wie sie AFANIAS in seinen Einrichtungen hat, sind die endgültige Lösung für einen großen Prozentsatz von PCRs. Die Handhabung ist einfach und sehr sicher, es bedarf nur einer kleinen Schulung. Darüber hinaus steht die DEA-Marke ZOLL an vorderster Front im Bereich Kardioprotektion. Technische Merkmale machen es für jedermann bei der Erwachsenen- oder Kinder-PCR noch einfacher und komfortabler.

Das Lifeguard-Projekt ist in der gesamten nationalen Geographie präsent und umfasst auch einen Service Cardiovending von lebensrettenden Armbändern für alle, die ihr Geschäft, ihren Verein, ihre Schule, ihren Sportverein und ihr Rathaus schützen wollen.

Heute, am World Heart Day, feiern wir gemeinsam mit der AFANIAS-Gruppe das Lifeguard-Projekt bei dieser Feier, damit jeder weiß, wie wichtig es ist, einen gesunden Lebensstil zu führen und zu wissen, wie man angesichts einer PCR vorgeht.

Rettungsschwimmer-Defibrillator-Projekt

Dieses Projekt, das sich auf nationaler und internationaler Ebene bezieht, zielt darauf ab, Menschen außerhalb des Gesundheitssektors für die Wichtigkeit eines gesünderen Lebens, die Notwendigkeit, Techniken der Wiederbelebung und der Ersten Hilfe zu erlernen und mehr halbautomatische Defibrillatoren einzusetzen, zu sensibilisieren. In Spanien gibt es bereits Tausende von Defibrillatoren, die von Proyecto Salvavidas in Unternehmen, Bildungs- und Sportzentren, Kulturräumen und öffentlichen Einrichtungen installiert werden. Es bleibt jedoch noch viel zu tun, wie beispielsweise der Zugang der Öffentlichkeit zu Defibrillatoren.


drucken E-Mail