Datenschutzbedingungen

1 IDENTITÄT DER VERANTWORTLICHEN FÜR DIE BEHANDLUNG

ANEK S3, SL mit CIF B-85649903, mit Adresse in AVDA. CONSTITUCIÓN 29, 28821 COSLADA (MADRID) und E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können., ist der Eigentümer dieser Website und verantwortlich für die Behandlung (nachfolgend REST) ​​der personenbezogenen Daten des Nutzers und informiert Sie darüber, dass die bereitgestellten Informationen gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) zum Datenschutz 679 / 2016 behandelt werden Königliches Gesetzesdekret 5 / 2018, das Bio-Gesetz LOPD 15 / 1999 und seine Bestimmungen (RD 1720 / 2007), das Sie darüber informiert, dass:

2 Zwecke und Legitimation der Behandlung

Bieten Sie Ihnen ein besseres Benutzererlebnis durch Verbesserungen, die wir in der Weboberfläche und im Betrieb implementieren.

  • Bieten Sie unsere auf unserer Website veröffentlichten Marketingdienstleistungen, Defibrillatorschulungen und sonstigen Dienstleistungen an.
  • Senden Sie informative und / oder werbliche Mitteilungen, wenn Sie Ihre Kontaktinformationen und Ihre Zustimmung angeben.

3 ERHALTUNGSZEITEN

Die angegebenen Daten werden so lange gespeichert, bis der Nutzer die Löschung seiner Daten anfordert. Sobald der Interessent über die Löschung seiner Daten informiert wird, werden diese gesperrt und anschließend in unseren Dateien gelöscht oder an den Eigentümer der Daten, gegebenenfalls der Medien, in denen die zur Verfügung gestellten Informationen gesammelt werden, zurückgesandt, ohne dass Die Aufbewahrung von Kopien dieser Informationen ist gestattet.

4 MITTEILUNG VON DATEN AN DRITTE

Ihre Daten werden nur für die vorgenannten Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme derjenigen Mitteilungen an die Behörden, Organisationen oder Ämter der öffentlichen Verwaltungen, mit denen der Nutzer oder eine von ihm ermächtigte Person für die ordnungsgemäße Einhaltung der Vorschriften einverstanden war Verpflichtungen, die sich aus den erbrachten oder gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen ergeben.

5 VERTRAULICHKEITSPFLICHT

Der RESPECT garantiert die Vertraulichkeit der in seinen Dateien enthaltenen personenbezogenen Daten und ergreift die behördlichen Maßnahmen, um Änderungen, Verlust, Behandlung oder unbefugten Zugriff zu vermeiden.

6 Ausübung von Rechten

Der Nutzer hat das Recht, auf seine personenbezogenen Daten zuzugreifen, fehlerhafte Daten zu berichtigen oder deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten nicht mehr benötigt werden. In bestimmten Fällen können die Interessenten die Beschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen. In diesem Fall werden wir sie nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren. Der Nutzer kann von seinen Rechten Gebrauch machen, indem er seine Anfrage schriftlich richtet und sich ausreichend an der elektronischen Adresse ausweist Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen und den von Ihnen für angemessen erachteten Anspruch bei der Kontrollbehörde einzureichen.


drucken E-Mail